Tikkun Time. B''H.

The_Awakening_has_begun. Das_Erwachen_hat_begonnen.

About

with 2 comments

Why TikkunMedardus? And why B”H? | Warum TikkunMedardus? Und warum B”H?

Erklärungen Deutsch Die Bedeutung von TikkunMedardus.
Explanation in English The Meaning of TikkunMedardus.


.
.
.

Erklärungen Deutsch:

Tikkun (hebräisch): Heilung/Wiederherstellung, Korrektur, und die Welt transformieren
Das Christentum ist weit weg gewandert von der Wahrheit. Ich hoffe, dass viele Artikel auf dieser Website helfen mögen, den originalen, wahren Glauben wieder herzustellen, den die Nachfolger von Jeschua (Jesus), dem Messias, im 1.Jhdt.n.Chr. hatten, einen Thora-basierenden Glauben, Nachfolger, welche nicht Jesus als “Gott im Fleisch” anbeteten, sondern “Elohim Echad”, den Schöpfer von Himmel und Erde, den einzig wahren Gott gem. dem Sch’ma Yisrael. –> Tikkun, Wiederherstellung, ist eines der Hauptziele dieser Website.

Medardus

  • (Kopiert aus Quelle: Wikipedia) Medardus (* 456 in Salency, Gallia Belgica, Nordfrankreich; † 8. Juni 545 in Noyon) war Mitte des 6. Jahrhunderts Bischof von Vermandois, dann von Noyon und später von Tournai, von wo aus er Flandern missionierte. Medardus war für seine Mildtätigkeit bekannt und wurde heiliggesprochen. Sein Gedenktag ist der 8. Juni.
  • (Kopiert aus Quelle: Baby Vornamen): Medardus Herkunft: althochdeutsch / germanisch / griechisch / lateinisch
    Bedeutung: “Medardus” ist eine germanisch-althochdeutsche Namenszusammensetzung und bedeutet “der Redegewaltige”.
    Medardus ist die latinisierte Form von altdeutsch Machthard = “grosse Kraft” oder “starke Macht”.
  • (Kopiert aus Quelle: -folgt-): Die Deutschen Mundarten: Mäder, Mäderli, Maeder, Mader, Meder, — Medardus.
    Der Mäderlitag (oder Mäderlistag bzw. Medardi) ist jeweils am 8.Juni und ist der Tag des Hl.Medardus von Noyon, gest. 8.Juni 545 n.Chr.
  • (Kopiert aus Quelle: Puszta.com): 8. Juni: Gedenktag des heiligen Medardus
    Hortobágy Ungarn Der 8. Juni ist der Namenstag von Medard. Dieser Tag ist mit den folgenden Bauernregeln verbunden: Wenn es zum Heiligen Medardus regnet, so regne es 40 Tage lang.
    Medardus ohne Regen, folgt ein großer Erntesegen.
    Der heilige Medardus war Mitte des 6. Jahrhunderts Bischof von Vermand, von Noyon und später von Tournai. Medardus war für seine Mildtätigkeit bekannt, seine hingebungsvolle Liebe zu Armen und Notleidenden ließ ihn schon früh weite Verehrung finden. […] Zwei Legenden erzählen über Gewitter in seinem Leben. Erstens erzählt die Legende, wie Medardus bei einer Wanderung übers Feld von einem Gewitter überrascht wurde und ein Adler kam, der ihn mit seinen Schwingen vor dem Nasswerden schützte. Zweitens geschah einmal, dass der Bischof eine Gruppe von tanzenden Leuten gewarnt hatte, mit dem unanständigen Feiern aufzuhören. Seine Worte waren aber wirkungslos, so hat er den Himmel um Regen gebeten, der so stark kam, dass das Feiern ins Wasser fiel. In Algyő bei Szeged (Südungarn) existiert der folgende Brauch: Wenn es an diesem Tag nicht regnet, wird ein Hahn gebadet, um Dürre zu verhindern. Der 8. Juni galt im Mittelalter auch als Jahrestag der Sintflut, daher der Volksglaube, dass es 40 Tage lang regne, wenn es an diesem Tag regnet. […]

Top of page

.
.
Mäder

  • Der Familiennamen Mader/Mäder ist ursprünglich eine Berufsbezeichnung mit der Bedeutung „Mäher“. In den Quellen ist der Familienname seit dem 15. Jh. belegt (Heiligennamens Medardus).
    (Kopiert aus Quelle: Schweiz. Gesellschaft für Familienforschung)
  • Maeder / Mäder / Meder: Berufsnamen zu mittelhochdeutsch mãdære, mãder, mæder, mëder, meder (Mäher) für einen Bauern.
    (Kopiert aus Quelle: Deutsche Nachnamen)
  • P.S.Eine alte Bauernregel sagt: “Wenn’s am Mäderlistag1 rägnet, git’s e schlechte Heuet” 1) Medardus
    (Kopiert aus Quelle: Zeno.org)
  • Siehe auch Genealogie Thomas Mäder

.
.
B”H = baruch Hashem = Hebärisch: “Mit Gottes Hilfe” bzw. “Gesegnet sei Gott”.
Dies ist das Motto dieser Website. Alles geht nur dank Gottes Hilfe.

TikkunMedardus ist der Beitrag zur Wiederherstellung (tikkun) durch ein Individuum namens Th.Mäder.
.
.

Top of page

.
.


.
.
.
Explanation in English:

Tikkun (Hebrew): To heal, repair, and transform the world
Christianity has wandered FAR from Truth. I hope to help restore it to the original true faith of the first century followers of Yeshua the Messiah – a faith that was Torah-centric and that did NOT worship Yeshua as “God in the flesh”.  Tikkun, rectification, is one of the main purposes of this website.

Medardus: Origin: Old High German / Germanic / Greek / Latin
Meaning: “Medardus” is a Germanic – Old High German name composition, meaning “vast in speaking”. Medardus is a Latin form of the Old German “Machthard” = “great power” or “great might”.
German vernaculars: Mäder, Mäderli, Maeder, Mader, Meder, — Medardus.
The Mäderlitag (“Mäder Day”) or Medardi is on June the 8th and is the death-day of St.Medardus, obiit 8th June 545 AD.

B”H = baruch Hashem = Hebrew: “with the help of G‑d” or “Blessed be God”.
This is the motto of this website. All we do can only be done by the help of God.

TikkunMedardus is the contribution to the rectification (tikkun) through an individual called Th.Mäder.

Top of page
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Please report broken links to TMRelay (@) gmx.ch. Thank you.
Bitte ungültige Links an TMRelay (@) gmx.ch melden. Danke.

Top of page

Tikkun Olam

Written by ethomas57

April 27, 2013 at 09:33

2 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. Hello Thomas,
    I have been forwarded your post after a recent visit / short conference in Zürich called “Heaven in Business” with Andy Mason from Bethnal Church … and quite frankly I was question of … umm unimpressed. …
    Would you also have any opinion on “Angle TV” as this is another ministry that has recently infiltrated the church… starting in Thun.
    I am intrigued to know whether you would be interested in meeting me. Very quickly, I live near Zürich and am a director in UBS. I work 50% that is also a miracle… I work with MEOS and am involved with several Business Christian Grps.
    I hope that this might be of interest to you to take the time to discuss.
    Kr Phil

    Phil

    November 22, 2015 at 16:18

  2. After having read your German Glaubensverständnis we have the impression we may believe you have come to the Biblical faith Christians should have, that Jesus is the son of man and son of God and not part of a Trinity (which is a pagan teaching). we also have the impression you came to understand that sowieso the People of God, the Jews, shall find themselves to be allowed to live in the Holy Land and that all the world shall have to come to recognise that Jesus is going to be the ruler from the Kingdom of God on earth, from the capital Jerusalem.

    In case you deny the trinity and feel promoting a godly life, we can still use some writers on life, historical and spiritual matters on our lifestyle magazine From Guestwriters. Please do have a look over-there and let us know if you would be interested to join our team and would not mind to share interesting articles you came across on the net, plus ad some own material of interest as well.

    We would appreciate it very much if we could have some author willing to publish also some German articles. (Other languages, like Scheizer Deutch, Letzburg, Dutch, Afrikaans, English and French are also welcome)

    Christadelphians

    January 23, 2017 at 11:25


Leave a Reply to Christadelphians Cancel reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: